Veeh-Harfen-Ferienkurs für Geübte

Veeh-Harfen-Ferienkurs für Geübte

Informationen zur Veranstaltung

Dienstag - 30. November 2021

Freitag - 03. Dezember 2021

16. November 2021

6443 Morschach, Mattli Antoniushaus

Geübte

bitte beim Veranstalter erfragen

Christel Kaufmann, Autorisierte Veeh-Partnerin, Musikgeragogin CAS, dipl. Religionspädagogin

004233842643

Weblink

Anmeldung an:
Telefon +41 41 820 22 26
info@antoniushaus.ch
www.antoniushaus.ch

Der Kurs richtet sich an Veeh-Harfen-Spielende, die gerne mehrstimmige, anspruchsvollere Stücke spielen. Wer schon leichte bis mittelschwere Melodien gut alleine spielen kann und gerne mit anderen zusammen musizieren möchte, ist hier goldrichtig.

Wir werden in den 17 Kursstunden:

  • genau auf den Rhythmus achten
  • üben, gut aufeinander zu hören
  • Anregungen erhalten, wie Musikstücke abwechslungsreich gestaltet und ausdrucksstark vorgespielt werden können
  • Tipps sammeln, was beim Spielen in Gruppen zu Hause hilfreich ist
  • persönliche Fragen klären

Nach Wunsch werden für Einzelne auch weiterführende Themen angeboten wie:

  • improvisieren
  • Akkorde spielen zur Liedbegleitung
  • Notenblätter selber schreiben

Unterlegnoten nehmen wir hauptsächlich aus den Mappen „FarbTöne“ und „Chumm mit!“ der Firma Veeh. Zusätzlich spielen wir einzelne bekannte Lieder und Kanons. Gerne dürfen die Teilnehmenden auch ihre eigenen Unterlegnoten mitbringen, die sie lernen oder mit anderen zusammen spielen möchten.

Mitbringen:
eigene oder gemietete Veeh-Harfe (Standard oder Solo);
Notenmappen «FarbTöne» und „Chumm mit!“ der Firma Veeh

Hinweis
Es werden bereits gute Kenntnisse auf der Veeh-Harfe vorausgesetzt.

Unterrichtsform
Der Unterricht ist vorwiegend in der Gesamtgruppe, die unterschiedlichen Stimmen werden zwischendurch auch in Kleingruppen geübt.
Beginn Di. 14:00 Uhr Ende Fr. 12:00 Uhr