Spielend leiten

Kompaktseminar für Ensembleleiter

Eine Harfe bleibt selten alleine! Schnell bildet sich um einen begeisterten Harfenspieler eine Gruppe. Dabei geht es nicht nur um das Erlernen eines Musikinstrumentes sondern auch um das Erleben von Gemeinschaft. Gruppen wollen organisiert und geleitet sein. Bei all den unterschiedlichen Erwartungen und den eignenen Ansprüchen ist es eine besondere Herausforderung, die richtige Balance zu finden.

Wir laden Harfenspieler/innen, die ehrenamtlich oder im Rahmen ihrer Berufstätigkeit eine Harfengruppe leiten, zu uns in den Betrieb ein, damit sie die Veeh-Harfe intensiv kennenlernen und wertvolle Impulse für die Gestaltung von von stimmungsvollen Veeh-Harfen Runden mit nach Hause nehmen.

Basiswissen über Instrumente, Noten und Zubehör, die Bedeutung struktureller Rahmenbedingungen und methodisch-didaktische Grundlagen werden wir an einem Wochenende in kompakter Weise vermitteln.

Wir möchten Sie so auf Ihre neue Aufgabe als Ensembleleiter vorbereiten, damit Sie Ihre Gruppe von der ersten Berührung bis zum gelungenen Auftritt sicher begleiten können.

Inhalte:
Veeh-Harfen und Zubehör, Stimmen und Saitenwechsel
Der Gruppe Form geben
Übungsstunden und Auftritte gestalten
Noten für die Veeh-Harfe

Termin:
28. September 2018 14:00 Uhr
bis 30. September 2018, 16:00 Uhr

Gebühr:
inkl. Übernachtung und Verpflegung
342,-- € inkl. MwSt.

Flyer zum Download

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Das Seminar ist ausgebucht!

Ensemble leiten

Ein Kurs exklusiv für:

  • MitarbeiterInnen von sozialen Einrichtungen,
    die im Rahmen ihrer Berufstätigkeit eine Gruppe leiten
  • Honorarkräfte beispielsweise VHS
  • Ehrenamtliche in sozialen Einrichtungen
  • Private Initiatoren von Harfengruppen

Hermann Veeh GmbH & CO.KG - Ochsenfurter Str. 32b - D-97258 Hemmersheim - Ortsteil Gülchsheim