Lauter Luther

Neue Notenmappe zum Reformationsjubiläum

Bearbeitet für die 25-saitige Veeh-Harfe® Standard von Elisabeth Binder, mit Illustrationen von Horst Stanislaus

Lutherrose

Im Jahr 2017 wird das Reformationsjubiläum gefeiert. Dabei hören wir sehr viel über das Leben von Martin Luther, seinen Glauben und seine nachhaltige Wirkung für die Kirche und unsere Gesellschaft. Doch Luther übersetzte nicht nur die Bibel ins Deutsche, er hat uns auch zahlreiche geistliche Lieder in deutscher Sprache geschenkt.

Luther verwendete für seine Lieder bekannte Melodien – quasi Volkslieder und Tanzstücke. Zu manchen Liedern komponierte
er die Melodien selbst und vermutlich hat er das Singen auf einer Laute begleitet. Aus dem umfangreichen Liedschatz Luthers wurden nun 14 Lieder für diese Mappe ausgesucht und für die Veeh-Harfe in vierstimmigen Sätzen geschrieben. Doch auch das solistische Spiel ist mit dem Blatt für Melodie und Begleittöne möglich.

Ergänzend zu den Noten für Veeh-Harfe sind die Lieder und Sätze im Begleitheft auch in der herkömmlichen Notenschrift abgedruckt. So können fast alle Lieder auch als Chorsatz für Singstimmen genutzt werden. Sehr schön ist es, das Spiel der Veeh-Harfe mit Flöten oder Streichinstrumenten zu ergänzen.

» Zum Inhalt

Hermann Veeh GmbH & CO.KG - Ochsenfurter Str. 32b - D-97258 Hemmersheim - Ortsteil Gülchsheim